WEISSES GOLD – zur Vervollkommnung der Körperzellen bis hin zur Erleuchtung

Im letzten Bericht wurde auch vom „weissen Gold“ gesprochen, da ging es allerdings um Salz. Hier handelt es sich jetzt um ein anderes „weisses Gold“.

Weisses GoldAuszüge aus der Webseite von „GELA – Gesundheit und Energie für Leben und Arbeit“.

Diese Essenz trägt dazu bei, dass unsere Körperzellen durch Korrektur der DNS vervollkommnet werden, sodass Erleuchtung erlebt werden kann.

WEISSES GOLD wird auch „die Frucht des Lebensbaumes“, „das Gold der Götter“, „der Stein der Weisen“ genannt.

Es wird beschrieben als: „Die Essenz des Lebens. Es bewegt das Licht des Lebens, bringt das Licht, das sich in unserem Körper befindet, zum Strömen. Es vervollkommnt dadurch die Körperzellen. Untersuchungen zeigen, dass dieses Material mit der DNS reagiert und diese repariert, sie korrigiert. WEISSES GOLD ist kein Heilmittel, es ist ein Mittel, um unseren Körper und Geist zu vervollkommnen. Es bewirkt, dass unser Körper in den Zustand kommt, in dem er eigentlich sein könnte. Dieses Präparat ist hier, um das Bewusstsein des Menschen zu erweitern, uns zu erleuchten.“

WEISSES GOLD ist der Menschheit vor Jahrtausenden verloren gegangen. Es hat viele Namen im Laufe der Jahrtausende gehabt. Nur die Eingeweihten wussten davon. Nun steht diese „verbotene Frucht des Lebensbaumes“, wie es in der Bibel heißt, auch uns zur Verfügung. Monoatomisch? Möglicherweise. Ein Supraleiter? Wir hoffen, dies bald zu wissen. Ist es wirklich? Absolut!

Der Hersteller von WEISSES GOLD berichtet:

„Unser WEISSES GOLD wurde von der Abteilung der Material-Kennzeichnung der prominenten Englischen Universität geprüft. Sir Laurence Gardener sei Dank dafür gesagt. Die Tests zeigen, dass WEISSES GOLD nicht ganz einzigartig ist. Es kann als Rückstand in Kornkreisen gefunden werden, und es wurde von den NASA-Astronauten als „Sternenstaub“ gesammelt. Die Überreste aus den Kornkreisen lassen stark vermuten, dass sie extra-terrestischen Ursprungs sind.

WEISSES GOLD ist erstaunlich ähnlich dem ORMUS von David Hudson mit kleinen Unterschieden, die den primären PGM (Metalle der Platin-Gruppe) zuzuschreiben sind, die zur Produktion verwendet werden. Unser PGM ist 24k-Gold. Mit dem Produktionsprozess, mit dem WEISSES GOLD hergestellt wird, kann auch WEISSES SILBER hergestellt werden. Alle Metalle der Platin-Gruppe inklusive Ruthenium können mit dem gleichen Verfahren zu diesem besonderen weissen Puder verarbeitet werden. Die Anwendungsmöglichkeiten übersteigen manchmal unser Denken. Wir möchten betonen, dass nur eine Handvoll Menschen wissen, wie WEISSES GOLD herzustellen ist. Wir haben einen Herstellungsprozess entwickelt, der effizienter ist als der, den David Hudson beschrieb. Dabei haben wir uns bemüht, die beschriebenen Protokolle von Sir Laurence Gardener beizubehalten, weil wir glauben, dass dies tatsächlich die Formeln sind, auf die sich die Alten, die Großen der Alchemie, beziehen.

Außerdem gibt es noch:

WEISSES PLATIN – zur Revitalisierung und Synchronisierung der rechten und linken Gehirnhälfte

WEISSE TRIADE – bestehend aus WEISSEM GOLD, WEISSEM PLATIN und WEISSEM SILBER

WEISSES SILBER – zur Anregung der Flexibilität, Kreativität und Selbstanalyse

Mehr Informationen dazu gibt es auf der Webseite GELA – Gesundheit und Energie für Leben und Arbeit

 

Einen interessanten Bericht zu ORMUS gibt es im NEXUS Magazin.

Das Geheimnis und die Magie der ORMUS-Elemente

Auszug aus der Webseite

Eine Konzentration aus speziellen, reichlich im Meerwasser vorkommenden Elementen besitzt das vielversprechende Potential, die Bodenqualität zu verbessern, die Ernteerträge zu steigern, die Gesundheit der Menschen und Tiere zu fördern und selbst der Klimaveränderung entgegenzuwirken.

Eine möglicherweise neue Entwicklung mit viel versprechenden Zukunftsaussichten für die Landwirtschaft und Gesundheit

Dieser Artikel stellt eine neue und bislang unbekannte Entdeckung vor, die von großer Bedeutung für die Zukunft der Erde ist. Die Bedeutung für die Wissenschaft ist groß. Bewahrheiten sich die wissenschaftlichen Behauptungen vollständig, dann sollten wir Kenntnis nehmen von einer Gruppe von Substanzen, die wahrscheinlich aus chemischen Elementen bestehen und deren Existenz bislang nicht vermutet wurde. Aufgrund ihrer Zusammensetzung prägte man den Namen ORMUS. In den folgenden Abschnitten werden einige der hochkontroversen Argumente über deren Existenz und ihre außergewöhnliche chemische und physikalische Zusammensetzung besprochen.

Zu allererst lässt sich die praktische Umsetzung der Erfindung in deren nützlichen Effekten auf Pflanzen und Tierreich beschreiben. Wie später detaillierter geschildert, ist der Effekt der Elemente auf das Wachstum der Pflanzen phänomenal. Außerdem konnten beeindruckende Vorteile für die Gesundheit von Mensch und Tier beobachtet werden.

David Hudson’s Entdeckung der ORMUS Elemente

… weiterlesen NEXUS Magazin >>

 

QUELLENHINWEISE:

GELA Gesundheit und Energie für Leben und Arbeit

NEXUS Magazin

 

.

Diese Informationen sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Möchten Sie immer über neue Beiträge informiert werden? Dann melden Sie sich hier zum GRATIS Newsletter an.


2 Comments

  1. Gold und die DNA haben in der Tat eine enge Bindung. Beide resonieren auf subatomarer Ebene miteinander. Die Faszination des Goldes auf uns Menschen kommt nicht von ungefähr … und auch das Internetprojekt GOLD-DNA basiert auf diesem Zusammenspiel, wenn auch in einem größeren Rahmen. Auch die Wiederkehr des Goldes an den Finanzmärkten und sein scheinbar neuer Höchststand, kommen nicht von ungefähr. Aber Gold hat noch viele weitere Eigenschaften, die sich uns in naher und ferner Zukunft mehr und mehr erschließen werden.

    Gruß Guido

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.