Interessante Alternative zu Barren und Anlagemünzen in Gold und Silber

Gemeint sind Combi-Barren/Tafelbarren in Gold und Silber.

Combi-Barren sind sehr handlich, deswegen leicht und platzsparend zu lagern. Und sind aufgrund ihres Gewichtes von nur 1 g pro Barren sehr genau zu teilen. Was den Wiederverkauf bzw. eventuellen Tausch mit anderen Objekten erleichtert.

Auszug aus der Webseite der Scheideanstalt.de

Goldtafeln / Silbertafeln sind eine echte Edelmetall Anlageinnovation und ergänzen perfekt die klassischen Anlageprodukte Goldbarren, Goldmünzen, Silberbarren und Silbermünzen.

CombiBars, wie Tafelbarren international genannt werden, bestehen aus einem Verbund von 1g Minigoldbarren bzw. 1g Minisilberbarren, welche über Sollbruchstellen zu einer Edelmetalltafel miteinander verbunden sind. Wenn man sein Anlagemetall später wieder verkaufen möchte, so muss man im Gegensatz zu normalen 50g oder 100g Goldbarren / Silberbarren nicht den ganzen Barren auf einmal verkaufen. Man kann aufs Gramm genau immer gerade so viel Feingold oder Feinsilber abtrennen, wie man gerade veräußern möchte. Wie alle modernen Anlagebarren werden CombiBars aus bankenüblichem 999.9er Feingold bzw. 999er Feinsilber hergestellt. Als Anlagegold gemäß EU-Richtlinie 2006/112/EG sind die DIN A8 / A7-Formatigen Goldtafeln in der EU und den meisten anderen Ländern mehrwertsteuerfrei. Silbertafeln unterliegen wie alle Silberbarren der Mehrwertsteuer.

CombiBars Gold / Goldtafeln

Gold CombiBarren / Anlage-Goldtafeln gibt es bei der ESG in zwei unterschiedlichen Herstellungs-Varianten zu kaufen:

  • 50 x 1g Gold Combi-Barren
  • 100 x 1g Goldtafel

Weitere Informationen dazu hier >>

CombiBars Silber / Silbertafeln

Silber CombiBarren / Anlage-Silbertafeln gibt es als:

  • 100 x 1g Silber Combi-Barren

Weitere Informationen dazu hier >>

Anleitung

So können Sie Combi-Barren trennen:

Durch einfaches Knicken lassen sich, wie rechts beschrieben, von Combi-Barren einzelne 1g-Barren abnehmen.

Die Sollbruchstellen sind so berechnet, dass beim Trennen der einzelnen Minibarren kein Material verloren geht. Jeder abgetrennte Einzelbarren wiegt exakt 1g. Das verwendete Edelmetall hat wir bei Anlagebarren üblich einen Feinheitsgehalt von 99,99% Gold, das verwendete Feinsilber von 99,9%.

Abgetrennte Einzelbarren kaufen wir zum selben Ankaufspreis an wie normale einzeln geprägte 1g-Anlagegoldbarren bzw. Anlagesilberbarren.

Weitere Informationen hier >>

HINWEIS:

Angebrochene Combi-Barren / Tafelbarren werden nur von der Scheideanstalt wieder angekauft. Bei anderen Händlern können nur komplette, nicht angebrochene Tafeln verkauft werden.

 

QUELLENHINWEIS: Scheideanstalt.de

.

Möchten Sie immer über neue Beiträge informiert werden? Dann melden Sie sich hier zum GRATIS Newsletter an.


Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.