DR. PEER EIFLER ÜBER SEIN BERUFSVERBOT UND HAUSDURCHSUCHUNG IM KAMPF GEGEN CORONA-MASSNAHMEN

Beitrag von Die Unbestechlichen

Vesna Kerstan im Interview mit Dr. Peer Eifler:

Der Staat schlägt um sich, und man man hat das Gefühl, dass dieser mittlerweile willkürlich und außerhalb des Rechtssystems agiert.

Wer seine Gehirnzellen aktiviert und hinterfragt, ist nicht mehr erwünscht.

Dr. Peer Eifler hat das in aller Härte und Konsequenz zu spüren bekommen.

In seinem Einsatz, die Bevölkerung zu informieren, wurde ihm von der Ärztekammer Berufsverbot sowie eine Einstweilige Verfügung erteilt, und dem nicht genug:

Eine Hausdurchsuchung mit Entwendung all seiner Daten und Unterlagen krönte das aktuelle Vorgehen unserer Regierungen.

ZUM INTERVIEW BITTE HIER ODER AUF DAS BILD KLICKEN

DR. PEER EIFLER ÜBER SEIN BERUFSVERBOT UND HAUSDURCHSUCHUNG IM KAMPF GEGEN CORONA-MASSNAHMEN

QUELLENHINWEIS: Die Unbestechlichen

DISCLAIMER: Diese Informationen sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Möchten Sie immer über neue Beiträge informiert werden? Dann melden Sie sich hier zum GRATIS Newsletter an.


ODER Telegram Viciente abonnieren

TelegramNEU - Alle Beiträge jetzt auch auf

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.