Die Grundlage für jede Heilung – Eine Anleitung

Die Grundlage für jede Heilung – Eine Anleitung

Beitrag von René Gräber

Natur heilt - Rene GräberLiebe Leserinnen, liebe Leser,

die Grundlage für jede Heilung?

Vitalstoffe (Wundermittel)?

Bewegung?

Ernährung?

Entspannung?

Alles richtig.

Wenn aber eine wichtige Grundlage fehlt, dann nützen auch bestimmte Vitalstoffe nur wenig.

Ich meine die chronische Übersäuerung ihres Gewebes.

Und fast alle Beschwerden und Probleme können mit einer chronischen Übersäuerung zusammenhängen:

Müdigkeit, Erschöpfung, Schlafstörungen, Antriebsschwäche, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Nerven-, Muskel-, Rücken-, Gelenkschmerzen, unspezifische Entzündungen, häufige Erkältungen, Bindehautentzündungen, Übergewicht, Hautleiden (Cellulite) und vieles mehr…

Deswegen prüfe ich bei fast allen Patienten immer, ob eine chronische Übersäuerung vorliegt.

Denn: wenn eine Übersäuerung vorliegt, „funktionieren“ viele Dinge (vor allem im Stoffwechsel) nicht mehr so, wie es sein sollte.

Seit Louis Pasteur und Antoine Béchamp ist eigentlich klar: Die Mikrobe ist nichts – Das Milieu ist alles. Und würde man mal in der derzeitigen Co.ro.na-Krise sich mehr um das Milieu und weniger um Impfungen kümmern, dann würde dies enorm vielen Betroffenen helfen – davon bin ich überzeugt.

Es geht also darum das „Milieu“ im Körper und in den Geweben zu verbessern. Denn dann würden auch zahlreiche Stoffwechselprozesse im Körper besser ablaufen – und damit natürlich auch das eigene Immunsystem besser „antworten“ können.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Wie macht man das?

Wie ich dabei in der Praxis vorgehe und was ich allen meinen Patienten rate, beschreibe ich für Sie in meinem neuen Buch:

Die biologische Entsäuerungstherapie:

https://www.renegraeber.de/biologische-entsaeuerung.html

Mein Rat: Starten Sie mit…

Kapitel 1- Warum wir wirklich krank werden und was die Übersäuerung damit zu tun hat.

Hier finden Sie wichtiges Basiswissen, das Ihnen in den folgenden Kapiteln 2,3 und 4 zu Gute kommt. Ihnen werden die Zusammenhänge leichter bewusst.
Sie wissen dann genau, dass Sie das Richtige tun, nämlich dass Sie Ihren Körper systematisch entsäuern – und Sie den ganzen Müll, der sich über viele Jahre im Körper manifestiert hat, loswerden.

Ich beschreibe für Sie exakt:

1. Welche Mittel ich verwende

2. Welche weiteren Methoden der Naturheilkunde ich zum Entsäuern empfehle

3. Wie Sie den Erfolg selbst kontrollieren können (mit Beispielen von Messprotokollen)

Und dann noch etwas, was ich bisher in keinem Buch zum Thema gefunden habe:

Der wichtigste und aussagekräftigste Messwert und was dieser bedeutet! Ich bin überzeugt, dass selbst meine Kolleginnen und Kollegen (die sich mit dem Thema eingehend beschäftigt haben), dies so noch nie gehört haben (Seite 74 im Buch):

https://www.renegraeber.de/biologische-entsaeuerung.html

Und wie bei allen Publikationen biete ich Ihnen eine volle 100% Geld-zurück-Garantie innerhalb von 4 Wochen an.

Schauen Sie sich das Büchlein an und entscheiden Sie selbst. Wenn Sie nicht zufrieden sein sollten (aus welchem Grund auch immer), schicken Sie mir einfach eine E-Mail an info@renegraeber.de und ich erstatte Ihnen ihre Investition zurück – ohne Wenn und Aber.

Ich bin aber überzeugt: Diese Informationen in Kombination mit meiner über 20-jährigen Praxiserfahrung (mit zum Teil schwer chronisch kranken Patienten) finden Sie in dieser Art in keinem anderen Buch.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Erfolg und Alles Gute!

Ihr

René Gräber

P.S.: Sie können Ihr Exemplar „Die biologische Entsäuerungstherapie“ ohne Risiko bestellen. Klicken Sie dazu bitte hier:
https://www.renegraeber.de/biologische-entsaeuerung.html

P.P.S.: Wenn ihnen irgendwas nicht am Buch gefallen sollte: Schicken Sie mir innerhalb von 4 Wochen eine E-Mail an info@renegraeber.de und ich erstatte Ihnen den vollen Kaufpreis zurück!

QUELLENHINWEIS: www.renegraeber.de

DISCLAIMER: Diese Informationen sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Telegram Viciente abonnieren

TelegramNEU - Alle Beiträge jetzt auch auf

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Privacy Policy