Chefarzt zu Impfungen – die Geschichte | Dr. Jenö Ebert | QS24

Chefarzt zu Impfungen – die Geschichte | Dr. Jenö Ebert | QS24

Beitrag von QS24.tv

Wenn ein ehemaliger Impffreund und Chefarzt zum Impfkritiker wird, dann ist es interessant zu Wissen, wieso er seine Meinung und Sichtweise ändert. Dr. Jenö Ebert erklärt dem Schweizer Privatfernsehen QS24, wie überhaupt Impfungen entstanden sind, was waren die ersten Erfolge bei Pocken und Tollwut – und wie gesichert ist denn diesen Wissen dahinter.

Die Sendung zeigt eine andere ergänzende Sichtweise zur oft einseitigen Berichterstattung auf. Die Sendung soll die Zuschauer anregen, sich selber mit dem Thema zu beschäftigen und sich eine eigene Meinung zu bilden.

Zu Gast: Herr Dr. med. Jenö Ebert
Moderation: Herr Alexander Glogg

ZUM INTERVIEW BITTE HIER ODER AUF DAS BILD KLICKEN

Chefarzt zu Impfungen – die Geschichte | Dr. Jenö Ebert | QS24

Der folgende Aufklärungsvortag ist dabei sehr empfehlenswert:
https://www.youtube.com/watch?v=Rlj6SREdgtE
von Anita Petek-Dimmer über Impfungen Sinn oder Unsinn.

Erfahre mehr über QS24: https://qs24.tv/
Sendungsnummer: Nhol_200417-S1

QUELLENHINWEIS: QS24.TV

DISCLAIMER: Diese Informationen sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Telegram Viciente abonnieren

TelegramNEU - Alle Beiträge jetzt auch auf

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Privacy Policy